FAQ

Häufige Fragen (FAQ)


Was ist das MV-SERVICEPORTAL?

Das MV-SERVICEPORTAL ist die zentrale Informationsplattform der öffentlichen Verwaltung von Mecklenburg-Vorpommern für Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Verwaltungen. Hier können Sie sich informieren, in Kontakt mit den zuständigen Stellen der Verwaltung treten und viele Behördengänge einfach online erledigen.

Welche Informationen finde ich im MV-SERVICEPORTAL?

Eine Übersicht über alle Verwaltungsleistungen, die im MV-SERVICEPORTAL beschrieben werden, finden Sie in der Suche von A-Z.

Zu jeder Leistung finden Sie Details wie Anschriften, Öffnungszeiten und Ansprechpartner, aber auch Informationen zu erforderlichen Unterlagen oder Kosten.

Erste Online-Anträge sind schon jetzt direkt über das MV-SERVICEPORTAL möglich. Für andere stehen die benötigten Formulare als PDF-Dokumente zum Download bereit. Das MV-SERVICEPORTAL befindet sich aktuell noch im Ausbau und wird ständig erweitert. Sollte für Ihre gewünschte Leistung noch keine dieser Optionen angeboten werden, so ist die Beantragung aktuell nur direkt über die zuständige Stelle möglich.

Welche Vorteile hat das MV-Nutzerkonto?

Durch die Anmeldung mit dem MV-Nutzerkonto erhalten Sie Zugang zu Ihrem Postfach und der Vorhabenübersicht im MV-SERVICEPORTAL. In der Vorhabensübersicht werden Ihre angefangenen, laufenden und abgeschlossenen Vorhaben übersichtlich aufgelistet. Sie können auf einen Blick den Status einsehen und Ihre Vorhaben bearbeiten, anpassen und löschen.

Was ist ein Vorhaben?

Als Vorhaben werden alle Behördengänge bezeichnet, die Sie im MV-SERVICEPORTAL online erledigen können. Zum Beispiel Anträge, Anzeigen und Anmeldungen.

Bei der Anmeldung mit dem MV-Nutzerkonto können Sie über die Vorhabensübersicht auch nachträglich auf Ihre Vorhaben zugreifen, den Status einsehen, Nachrichten abrufen und  mit Ihren zuständigen Stellen der Verwaltung in Kontakt treten.

Wie funktioniert das Postfach?

Ihr Postfach steht Ihnen nach der Anmeldung mit dem MV-Nutzerkonto zu Verfügung. Das Postfach ist Ihre zentrale Plattform zum Empfangen und Senden von Nachrichten. Bei Fragen zu Ihrem Vorhaben können Sie direkt in Kontakt mit den zuständigen Stellen der Verwaltung treten und andersrum. So erhalten Sie beispielweise eine Nachricht, wenn weitere Unterlagen für Ihr Vorhaben benötigt werden und natürlich auch, wenn Ihr Bescheid vorliegt.

Wie funktioniert die Suche?

Die zentrale Suche hat zwei Ebenen:

1. Im ersten Schritt geben Sie Ihren Suchbegriff (gewünschte Leistung) ins Suchfeld ein. Nach dem Eintippen der ersten drei Buchstaben werden Ihnen Vorschläge für passende Leistungen angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Leistung aus und klicken Sie auf den Suchen-Button.

2. Im zweiten Schritt der Suche ist die Eingabe Ihres Ortsnamen oder der Postleitzahl notwendig, da die Leistungen verschiedenen ortsbezogenen Zuständigkeiten unterliegen. Achten Sie bei der Eingabe auf die korrekte Schreibweise. Bereits beim Eintippen der ersten drei Buchstaben werden Ihnen Vorschläge für passende Orte angezeigt. Wählen Sie einfach den gewünschten Ort aus der Liste aus und klicken Sie ihn an.

Was ist die Kontextsuche?

Bei der Kontextsuche haben Sie die Möglichkeit, Verwaltungsleistungen anhand von thematischen Gruppierungen – so genannte „Lebenslagen“ wie bspw. „Geburt“ – zu suchen. Klicken Sie dazu auf den entsprechenden Kontext-Icon und verfeinern Sie Schritt für Schritt die Suche, um zur gewünschten Leistung zu gelangen.

Was ist die Suche von A-Z?

Bei der Suche von A bis Z haben Sie die Möglichkeit, Verwaltungsleistungen anhand einer alphabetischen Sortierung zu suchen. Klicken Sie dazu den Buchstaben an, mit dem die gewünschte Leistung beginnt, z. B. „G“ für Geburtsurkunde beantragen. Suchen Sie anschließend innerhalb der Liste die gewünschte Leistung und klicken Sie darauf, um sie zu öffnen.

Warum liefert meine Suche kein Ergebnis?

Das kann verschiedene Gründe haben. Achten Sie bitte stets auf eine korrekte Schreibweise. Verwenden Sie ggf. Synonyme für den gesuchten Begriff wie z. B. Anmeldung statt Antrag, … Sollten  Sie dennoch keine Vorschläge angezeigt bekommen, nutzen Sie bitte die Kontextsuche oder die Suche von A bis Z.

Sollte Ihre gewünschte Verwaltungsleistung dennoch nicht aufzufinden sein, kontaktieren Sie bitte die Service-Hotline der öffentlichen Verwaltung unter der Telefonnummer 115.

Kann ich bei allen Verwaltungsleistungen die Formulare online ausfüllen?

Bereits jetzt werden im MV-SERVICEPORTAL schon erste Online-Dienste angeboten, bei denen Sie die Formulare direkt online ausfüllen können. Und es kommen laufend neue hinzu. Sollte für Ihr gewünschtes Vorhaben noch kein Online-Dienst zur Verfügung stehen, können Sie derzeit einige Formulare als PDF-Dokumente herunterladen.

Welche Anträge kann ich direkt online stellen?

Erste Online-Anträge sind schon jetzt direkt über das MV-SERVICEPORTAL möglich. Sie erkennen Sie an dem Button „Jetzt online beantragen“.

Für manche Verwaltungsleistungen stehen die benötigten Formulare bisher nur als PDF-Dokumente zum Download bereit. Das MV-SERVICEPORTAL befindet sich aktuell noch im Ausbau und wird ständig erweitert.

Sollte für Ihre gewünschte Leistung noch keine dieser Optionen angeboten werden, so ist die Beantragung aktuell nur vor Ort bei der zuständigen Stelle möglich.

Wie stelle ich einen Antrag?

Wählen Sie zunächst die gewünschte Verwaltungsleistung über die Suche aus und geben Sie Ihren Ort an. Klicken Sie anschließend rechts oben auf das Feld „Jetzt online beantragen“. Nun haben Sie die Wahl zwischen der Anmeldung mit dem Nutzerkonto oder einem einmaligen Login als Gast. Beachten Sie, dass Sie als Gast ihre Angaben nachträglich nicht mehr bearbeiten können.

Nach der Anmeldung mit dem MV-Nutzerkonto können Sie Anträge stellen, indem Sie auf das Feld „Neues Vorhaben anlegen“ klicken. Zunächst muss der Ort ausgewählt werden, auf den sich das Vorhaben bezieht, dann wählen Sie die gewünschte Verwaltungsleistung aus und können am Ende noch einen eigenen Namen für das Vorhaben vergeben. Anschließend können Sie mit der Bearbeitung des Vorhabens beginnen. Sie werden schrittweise durch die Bearbeitung geführt.

Kann ich meine Vorhaben auch ohne das MV-Nutzerkonto speichern?

Nein. Das Speichern und die spätere Bearbeitung Ihres Vorhabens sind nur bei einer Anmeldung mit dem MV-Nutzerkonto möglich.

Kann ich mein Vorhaben auch nach dem Eingang bei der zuständigen Stelle noch löschen?

Nein. Sie können erst dann das Vorhaben löschen, wenn das zuständige Amt die Bearbeitung beendet hat.

Welche Dokumente muss ich einreichen?

Wird für Ihr Vorhaben ein Online-Dienst angeboten, so wird Ihnen bei der Bearbeitung automatisch angezeigt, welche Dokumente eingereicht werden müssen.

Für alle anderen Vorhaben finden Sie die Informationen zu den generell benötigten Unterlagen auf der Ergebnisseite der jeweiligen Verwaltungsleistung im Unterpunkt „erforderliche Unterlagen“. Beachten Sie bitte, dass es immer von Ihrem speziellen Vorhaben abhängig ist, welche Unterlagen genau benötigt werden.

Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Vorhaben?

Das ist unterschiedlich. Die voraussichtliche Bearbeitungsdauer ist in der Beschreibung der jeweiligen Verwaltungsleistung hinterlegt.

Wie erhalte ich meinen Bescheid?

Wenn für Ihr Vorhaben ein Bescheid ausgestellt wird, erhalten Sie diesen in der Regel per Post.
Wenn Sie sich mit dem MV-Nutzerkonto anmelden, können Sie sich den Bescheid aber auch digital, direkt in ihr Postfach im MV-SERVICEPPORTAL zustellen lassen.